Zur Kasse gehen Mein Konto
In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 CHF
Sie sind hier: Prosecco

Prosecco

Prosecco ist nicht gleich Prosecco. Sie finden bei uns auch liebliche Schaumweine und auch sehr aktuell der "Hugo". Das Anbaugebiet des DOCG-Prosecco liegt in der Provinz Treviso in Venetien in den Hügeln der Trevisaner Voralpen. Es umfasst zwei Anbaugebiete mit insgesamt fünfzehn Gemeinden; das Flüsschen Soligo markiert die Grenze zwischen den beiden Anbaugebieten Valdobbiadene und Conegliano. Die bekanntesten Weinbaugemeinden sind außer den Hauptorten Valdobbiadene und Conegliano unter anderem San Pietro di Barboza, Santo Stefano, Guia, Col San Martino, Refrontolo,Rolle, Arfanta di Tarzo. Diese letzteren zeichnen sich nicht nur durch den Weinbau, sondern wegen ihrer reizvollen Lage in den Hügeln der Altamarca Trevigiana auch als Touristenmagnet aus.
Die bisherige Rebsorte Prosecco wird unter folgenden Namen vermarktet: Glera der offizielle heutige Name, Serprina, Serprino Grappolo, Spargolo, Ghera, Sciprina.